Kann ich so ein Fotoshooting überhaupt bei mir zu hause machen? 

 

 

Für ein Fotoshooting zu Hause sollte mindestens ein Raum über

genügend Platz und Lichteinfall verfügen! Oft bietet das Wohnzimmer oder

das Schlafzimmer ein wunderbares Setting. 

 

Dabei genügt oft schon ein grosses Fenster, eine weiße Wand oder ein heller Einrichtungsstil.

Gerne kläre ich mit dir unverbindlich ab, ob deine Räumlichkeiten geeignet sind.

 

Um meinen klaren, cleanen und hellen Bildstil auch bei deinen Bildern zu erhalten,

ist es wichtig, einige Dinge zu beachten: 

 

 

 

  Verzichte bitte auf zu viele verschiedene Farben bei der Outfitwahl

  Auffällige Muster oder Prints bitte meiden.

  Ziehe helle, dezente Bettwäsche auf. 

 

 

Mir ist es wichtig, euer Miteinander einzufangen.

Und dabei hilft es, alles was ablenkt zu vermeiden. 

 

Ich behalte es mir vor, erst nach Klärung der Platz- und Lichtverhältnisse

vor Ort ( mittels Fotos ) einen geblockten Termin verbindlich zu bestätigen. 

 

 

 

 

 

 Hier noch ein paar häufig gestellte Fragen: 

****************************************************************************************

 

 

 

Muss ich etwas auf- oder wegräumen? 

 

Du brauchst nichts extra aufräumen, nichts wegschieben oder extrem aufhübschen. 

Mir geht es darum, dich, deine Familie und dein Baby in eurer normalen Umgebung zu begleiten ... die

chaotische Spielecke und das Stillkissen auf dem Sofa gehört da einfach mit dazu.

 

Vor Ort lasse ich den Raum, das Licht und eure Outfitwahl auf mich wirken und

werde einige Sachen kurzzeitig wegräumen, einfach weil sie eventuell zu viel Unruhe ins Bild bringen.

So gelingt es mir, den Focus absolut auf euch zu legen und die Umgebung dezent zu halten.

Den vollen Wäschekorb lasse ich natürlich auch gekonnt hinter dem Sofa verschwinden :) 

 

 

 

Wie bearbeitest du die Bilder?   

 

 

Mir ist ein klare und authentische Bildsprache wichtig. 

Ich möchte das wahre Leben einfangen und eure Momente unvergesslich machen. 

Ich arbeite ausschließlich mit dem Programm Adobe Lightroom und nehme lediglich eine leichte Retusche

an den Bildern vor, d. h. wenn nötig Haut weichzeichnen,

Unreinheiten verschwinden lassen, eine

störende Steckdose wegnehmen) 

Ich werde keine Bildmontage vornehme, keinen Hintergrund komplett wegtricksen und auch

keine Beatyretusche anwenden. 

 

 

Ist eine Maniküre nötig? 

 

Bei meinen FotoShootings läuft viel über Berührungen.

Es ist gut möglich, dass deine Hände in Nahaufnahme zum

Einsatz kommen ... beim streicheln oder festhalten deines Goldstücks oder deines Babybauchs.

Du darfst also gern nochmal feilen, cremen und lackieren :) 

 

 

 

Können wir Hausschuhe oder Socken tragen?  

 

NEIN !! :) 

Socken sind auf Fotos oft unterschätze Störenfriede. 

Nackige Kinderfüsse und auch die von den Großen wirken auf den

Bildern einfach harmonischer. 

Aber keine Angst: Nahaufnahmen werde ich nicht machen!

 

 

 

 

Muss ich mich anders Schminken als sonst? 

 

 

Nein....schminke dich gerne so wie immer, damit du dich schön und wohl fühlst. 

Tipp: kleine Hautunreinheiten kann ich

im Nachgang im Zuge einer kleinen Retusche verschwinden lassen.

Du musst sie also nicht mit unnötig viel Make-Up abdecken. 

 

 

 

 

Benutzt du Foto-Accessoires? 

 

Generell kann ich hier "Nein" sagen. 

Ich bringe kein Körbchen, keine Decken oder andere Dekoartikel mit. 

Ich komme lediglich mit der Kamera zu euch. 

Wenn du aber persönliche Lieblingsstücke hast, die du gerne in das Shooting

einbringen möchtest, lege diese gern bereit.

Gemeinsam schauen wir, was und wo wir diese einbauen können. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutz     AGB     Impressum 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eine Nutzung der Homepage von Mama´s GoldStück Fotografie ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich!